Bundesverband trifft SPD: „Der Sumpf in Berlin rund um Anbieter wie UBER und BOLT muss trockengelegt werden.“

Berlin. Vergangene Woche trafen sich Hermann Waldner, Vizepräsident des Bundesverbands und Geschäftsführer von Taxi Berlin und Bundesverbandsgeschäftsführer Michael Oppermann mit Nicola Böcker-Giannini und Martin Hikel, die gemeinsam für den SPD-Landesvorsitz in Berlin kandidieren. Hikel brachte die Situation des Taxigewerbes auf den Punkt: „Der Sumpf in Berlin rund um Anbieter wie UBER und BOLT muss trockengelegt [...]

2024-04-11T13:41:02+02:0011. April 2024|

Bundesverband im Gespräch mit MdB Valentin Abel (FDP)

Berlin. Am sonnigen Vormittag des 8. April besuchte der Bundesverband Taxi und Mietwagen, vertreten durch Michael Oppermann und Floris Cooijmans, den Bundestag zu einem Gespräch mit dem FDP-Abgeordneten Valentin Abel.An Gesprächsthemen herrschte kein Mangel: Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Kundenorientierung der Taxibranche im Allgemeinen, Festpreise, Mindestpreise für Mietwagen, die Förderung von E-Taxis und [...]

2024-04-09T11:33:15+02:009. April 2024|

Bundesverbandsgeschäftsführer Oppermann tritt als Sachverständiger im Bundestag auf

Berlin. Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbands Taxi und Mietwagen, nahm am letzten Mittwoch als Sachverständiger an einer Anhörung des Tourismusausschusses des Bundestages teil. Gemeinsam mit Vertretern von u.a. airbnb, dem Deutschen Hotelverband und SIXT war Oppermann gebeten worden, die Meinung der Taxibranche zum Thema "Sharing Economy im Tourismus" zu äußern.Die anwesenden Bundestagsabgeordneten nutzten eifrig die [...]

2024-03-27T13:58:55+01:0027. März 2024|

Lunchtalk: Von Berlin nach Brüssel mit Tino Schopf MdA und Gabriele Bischoff MdEP

Berlin. Die Themen „Plattformen“ und „Mobilität“ standen am Montagmittag im Stadtteilzentrum des Berliner Bezirks Charlottenburg im Fokus. Auf Einladung der Berliner Taxiinnung ging es in den Dialog mit Gabriele Bischoff, Mitglied des Europaparlaments, und Tino Schopf, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, beide SPD. Bischoff zeichnet unter anderem verantwortlich für die EU-Richtlinie zur Plattformarbeit, Schopf treibt derzeit [...]

2024-03-26T12:19:56+01:0026. März 2024|

Parlamentarischer Taxiabend am 15. Mai: Angebunden oder abgehängt? Mobilität in Stadt und Land

Berlin. Mobilität und Mobilitätswende gehören zu den großen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit. Ob 49-Euro-Ticket, Antriebswende oder Ausbau- und Modernisierungspakt – die Schlüsselfrage für die Menschen lautet: Sind sie angebunden oder abgehängt? Denn die Herausforderungen in Stadt und Land könnten unterschiedlicher kaum sein. In der Stadt tobt der Kampf um jeden Quadratmeter öffentlichen Raum und auf [...]

2024-04-03T13:03:20+02:0025. März 2024|

Treffen mit der neuen verkehrspolitischen Sprecherin der SPD, Isabel Cademartori

Berlin. Wir konnten am Dienstag die neue verkehrspolitische Sprecherin der SPD, MdB Isabel Cademartori, in Ihrem Büro im Bundestag kennenlernen und uns mit ihr über wichtige Themen des Taxigewerbes austauschen.Auf der Agenda des Treffens standen die Herausforderungen des Taxigewerbes und was auf Bundesebene getan werden muss, um das Taxigewerbe vor unfairem Wettbewerb zu schützen. Ein [...]

2024-03-22T12:42:24+01:0022. März 2024|

Oppermann als Experte im Bundestag: Anhörung zur Sharing Economy im Tourismus

Berlin. Der Tourismusausschuss des Bundestags führt heute eine öffentliche Expertenanhörung zum Thema „Sharing Economy im Tourismus“ durch. Für die Taxibranche wird Bundesverbands-Geschäftsführer Michael Oppermann den Abgeordneten Rede und Antwort stehen. In einer Stellungnahme zum gleichen Thema unterstrich der Bundesverband bereits im Vorfeld seine Positionen zu den Themen Festpreise, ÖPNV-Taxi, unfairer Wettbewerb mit Mietwagen-Plattformen, Digitalisierung und [...]

2024-03-20T12:23:26+01:0020. März 2024|

Berliner SPD-Fraktion macht sich fürs Taxi stark

Berlin. Anfang März veranstaltete die SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus die Dialogveranstaltung "Taxiwesen in Berlin sichern – geltendes Recht konsequent umsetzen". Eine Veranstaltung, bei der der Bundesverband Taxi und Mietwagen nicht fehlen durfte. Zugegen waren Hermann Waldner, Vizepräsident des Verbandes sowie die BVTM-Referenten Floris Cooijmans und Christoph Siekermann. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen begrüßt den von der [...]

2024-03-20T11:25:16+01:0020. März 2024|

ÖPNV-Taxis: Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. beim BWIHK-Forum

Stuttgart. Die Frage: “Sind ÖPNV-Taxis ein Zukunftsmodell für den ländlichen Raum?” stand im Mittelpunkt des BWIHK-Forums, organisiert von der IHK Baden-Württemberg. Unter den über 160 Teilnehmenden, die viel zahlreicher erschienen als vom Veranstalter angenommen, waren Bundesverbandsgeschäftsführer Michael Oppermann und Referent Governmental Relations and Regulation Floris Cooijmans. Einer der vortragenden Experten Thomas Krause, geschäftsführender Gesellschafter der [...]

2024-03-18T13:59:41+01:0018. März 2024|

IRU Taxi Group steckt in Brüssel die Agenda ab

Brüssel. Die Taxi Group der International Road Transport Union tagte diese Woche in Brüssel. Mit dabei: Michael Oppermann und Floris Cooijmans vom Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. Das Meeting, das teilweise in Präsenz in den Räumen der IRU in Brüssel, teilweise virtuell stattfand, befasste sich neben Themen der Europäischen Union auch mit der Lage des [...]

2024-03-18T10:33:18+01:0018. März 2024|
Nach oben