Geschäftsbericht 2020: Dramatische Zahlen

Der Geschäftsbericht 2019/2020 steht im Zeichen von zwei Krisen: Die Corona-Krise lässt die Umsätze des Taxigewerbes massiv einbrechen. Nach den vorläufigen Werten für 2020 liegen diese um 43 Prozent unter dem Vorjahr – und das, obwohl die ersten Monate 2020 noch normal liefen und im Sommer eine zwischenzeitliche Erholung zu verzeichnen war. Als wäre das

Weiterlesen »

Das PBefG im Bundesrat: Stellungnahme

Im Rahmen der Novelle des Personenbeförderungsgesetzes gilt es, den Taxiverkehr im Sinne der Daseinsvorsorge zu schützen. Das Taxi spielt eine wichtige Rolle zukünftiger, effizienter und nachhaltiger Mobilität. Zur Wahrung eines geordneten und fairen Mobilitätsmarktes hat der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. gegenüber dem Bundesrat Position bezogen. Lesen Sie hier die Stellungnahme des Taxi- und Mietwagengewerbes.

Weiterlesen »

Nach Start in Berlin: Taxi-Gewerbe will bundesweit Senioren in Impfzentren fahren

Geschäftsführer Oppermann: Sicherer als im Taxi kommen Hochbetagte nicht ins Impfzentrum Berlin – Das Taxi- und Mietwagengewerbe will nach erfolgreichem Start in Berlin auch in anderen Bundesländern Hochbetagte in die Corona-Impfzentren fahren. „Unsere Branche hat in der Corona-Krise schwer zu leiden – hier zeigen wir die Stärken des Gewerbes. Die Fahrer tragen Masken, im Wagen

Weiterlesen »

Entwurf zum PBefG von Bundeskabinett verabschiedet

Der Referentenentwurf zur Novelle des Personenbeförderungsgesetzes hat am 16. Dezember 2020 wie erwartet das Bundeskabinett passiert. Damit handelt es sich um eine Gesetzesinitiative der Bundesregierung und die parlamentarische Befassung beginnt. Aufgrund überlagernder Ereignisse fand die PBefG-Novelle nur wenig mediale Berücksichtigung. Wo sie aufgegriffen wurde, wird auch der Bundesverband Taxi und Mietwagen zitiert – exemplarisch sei

Weiterlesen »

Pressemitteilung zum Referentenentwurf für ein neues PBefG

Zum Referentenentwurf für ein neues Personenbeförderungsgesetz (PBefG) erklärt Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V.: „Der Referentenentwurf ist allenfalls ein Anfang, aber er darf noch nicht das Ende sein. Zwar gibt man den Kommunen viele Instrumente an die Hand, wie sie Mobilität besser steuern sollen, aber an entscheidenden Stellen ist der Entwurf dann

Weiterlesen »

Mobilität braucht Ordnung

Mobilität braucht Ordnung – für eine Vorbestellfrist für Mietwagen in Großstädten Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. sieht mit größter Sorge, dass das Taxigewerbe in Großstädten derzeit von App-vermittelten DumpingMietwagen förmlich überrannt wird. Die Existenz des Taxigewerbes ist dadurch akut und unmittelbar bedroht. Die Politik muss eingreifen, wenn sie ein individuelles Mobilitätsangebot für Jedermann als

Weiterlesen »

Taxi-Report

Partner des Bundesverbandes