EILSACHE TAXI
Was Politik jetzt tun muss
Positionspapier
TAXIPROTEST
Mindestpreise jetzt! Demo in Köln
zur Meldung
Im Amt bestätigt
Wahlen der Mitgliederversammlung 2023
zur Meldung
Bundesfahrplan eTAXI
Klimapfad für eine emissionsfreie Personenbeförderung 2030
Hier klicken
Previous slide
Next slide
Partner des Bundesverbands

Starke Nachfrage: PBefG-Symposium des Bundesverbands ausgebucht

Frankfurt. Analog zum PBefG-Symposium in Hamburg letztes Jahr erfreut sich auch die diesjährige Veranstaltung einer hohen Nachfrage und ist bereits ausgebucht. Anmeldungen von BehördenvertreterInnen sind nur noch per Anfrage an info@bundesverband.taxi möglich. Bislang haben sich beim Bundesverband für seine Veranstaltung mit dem Titel „Update 2024: PBefG-Instrumente rechtssicher nutzen – Städte lernen von Städten“ 80 TeilnehmerInnen

Weiterlesen »

Bundesverbandsgeschäftsführer Oppermann spricht als Sachverständiger im Bundestag

Berlin. „Wie stellen sich die Mobilitätsdienstleister der wachsenden Nachfrage nach nachhaltiger Mobilität?“ Das war letzten Mittwoch die zentrale Frage einer öffentlichen Anhörung des Tourismusausschusses des Bundestages. Der Geschäftsführer des Bundesverbands Taxi und Mietwagen e.V., Michael Oppermann, war als Experte eingeladen, um im Namen des Taxigewerbes Fragen zu diesem Thema zu beantworten. Er zeigte auf, welche

Weiterlesen »

Bundesverband bietet seinen Mitgliedern neue Sonderkonditionen beim Fahrzeugkauf

Berlin. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. hat mit der Stellantis Germany GmbH einen neuen Multimarkenvertrag geschlossen. Bundesverbands-Mitglieder profitieren nun exklusiv von weiteren Sonderkonditionen beim Fahrzeugkauf der Marken Opel und Citroen. Der zwischen Bundesverband und Stellantis geschlossene Multimarkenvertrag beinhaltet aber noch weitere Marken wie Peugeot, Fiat, Jeep und DS Automobiles. Mitglieder, die über die Anschaffung

Weiterlesen »

Bundesverbandsgeschäftsführer Oppermann spricht mit mehreren MdBs über die Rolle des Taxis in der Mobilitätswende

Berlin. Im Rahmen eines parlamentarischen Frühstücks sprach Bundesverbandsgeschäftsführer Oppermann zu mehreren Abgeordneten des Bundestages. Bei der von der Mittelstandsallianz organisierten Veranstaltung waren sowohl Vertreter der Regierung, nämlich MdB Thomas Lutze (SPD) und MdB Mathias Stein (SPD), als auch der Opposition, nämlich MdB Thomas Bareiß (CDU), anwesend. Oppermann sprach unter anderem über eine Reform des Führerscheins,

Weiterlesen »

Bundesverbands-Geschäftsführer Oppermann erneut als Sachverständiger im Bundestag

Berlin. Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbands Taxi und Mietwagen, wurde bereits im April als Sachverständiger in den Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages eingeladen, um zur Positionierung des Taxigewerbes zu „Sharing Economy im Tourismus“ Stellung zu nehmen. Kommenden Mittwoch, den 3. Juli, sitzt Oppermann erneut als Branchenexperte im Bundestag, um aus Gewerbesicht zum Thema „Mobilitätswende im Tourismus

Weiterlesen »

Stadt-Land-Taxi: Bundesverband bietet Behörden-Newsletter mit Fachinformationen

Berlin. ‚Stadt-Land-Taxi‘, so lautet der Name des neuen Informations-Newsletters, den der Bundesverband Taxi und Mietwagen vergangene Woche zum ersten Mal bundesweit an VertreterInnen von Verkehrsbehörden versandt hat. In der ersten Ausgabe werden unter anderem europarechtliche Vorgaben zur Mietwagenregulierung thematisiert, praktische Fragen der Rückkehrpflicht sowie die Einführung von Festpreisen und Tarifkorridor in Berlin behandelt. Geplant ist,

Weiterlesen »

Taxi- und Mietwagenreports

Im Bundestag: „Wie stellen sich die Mobilitätsdienstleister der wachsenden Nachfrage nach nachhaltiger Mobilität?“ Bundesverbands-Geschäftsführer Oppermann hat dazu für die Taxibranche Stellung genommen: https://bundesverband.taxi/bundesverbandsgeschaeftsfuehrer-oppermann-spricht-als-sachverstaendiger-im-bundestag/
#taxipolitik #taxi #nachhaltigkeit #gogreen

Load More