EILSACHE TAXI
Was Politik jetzt tun muss
Positionspapier
TAXIPROTEST
Mindestpreise jetzt! Demo in Köln
zur Meldung
Im Amt bestätigt
Wahlen der Mitgliederversammlung 2023
zur Meldung
Bundesfahrplan eTAXI
Klimapfad für eine emissionsfreie Personenbeförderung 2030
Hier klicken
Previous slide
Next slide
Partner des Bundesverbands

Lunchtalk: Von Berlin nach Brüssel mit Tino Schopf MdA und Gabriele Bischoff MdEP

Berlin. Die Themen „Plattformen“ und „Mobilität“ standen am Montagmittag im Stadtteilzentrum des Berliner Bezirks Charlottenburg im Fokus. Auf Einladung der Berliner Taxiinnung ging es in den Dialog mit Gabriele Bischoff, Mitglied des Europaparlaments, und Tino Schopf, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, beide SPD. Bischoff zeichnet unter anderem verantwortlich für die EU-Richtlinie zur Plattformarbeit, Schopf treibt derzeit

Weiterlesen »

Parlamentarischer Taxiabend am 15. Mai: Angebunden oder abgehängt? Mobilität in Stadt und Land

Berlin. Mobilität und Mobilitätswende gehören zu den großen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit. Ob 49-Euro-Ticket, Antriebswende oder Ausbau- und Modernisierungspakt – die Schlüsselfrage für die Menschen lautet: Sind sie angebunden oder abgehängt? Denn die Herausforderungen in Stadt und Land könnten unterschiedlicher kaum sein. In der Stadt tobt der Kampf um jeden Quadratmeter öffentlichen Raum und auf

Weiterlesen »

Treffen mit der neuen verkehrspolitischen Sprecherin der SPD, Isabel Cademartori

Berlin. Wir konnten am Dienstag die neue verkehrspolitische Sprecherin der SPD, MdB Isabel Cademartori, in Ihrem Büro im Bundestag kennenlernen und uns mit ihr über wichtige Themen des Taxigewerbes austauschen. Auf der Agenda des Treffens standen die Herausforderungen des Taxigewerbes und was auf Bundesebene getan werden muss, um das Taxigewerbe vor unfairem Wettbewerb zu schützen.

Weiterlesen »

Oppermann als Experte im Bundestag: Anhörung zur Sharing Economy im Tourismus

Berlin. Der Tourismusausschuss des Bundestags führt heute eine öffentliche Expertenanhörung zum Thema „Sharing Economy im Tourismus“ durch. Für die Taxibranche wird Bundesverbands-Geschäftsführer Michael Oppermann den Abgeordneten Rede und Antwort stehen. In einer Stellungnahme zum gleichen Thema unterstrich der Bundesverband bereits im Vorfeld seine Positionen zu den Themen Festpreise, ÖPNV-Taxi, unfairer Wettbewerb mit Mietwagen-Plattformen, Digitalisierung und

Weiterlesen »

Berliner SPD-Fraktion macht sich fürs Taxi stark

Berlin. Anfang März veranstaltete die SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus die Dialogveranstaltung “Taxiwesen in Berlin sichern – geltendes Recht konsequent umsetzen”. Eine Veranstaltung, bei der der Bundesverband Taxi und Mietwagen nicht fehlen durfte. Zugegen waren Hermann Waldner, Vizepräsident des Verbandes sowie die BVTM-Referenten Floris Cooijmans und Christoph Siekermann.  Der Bundesverband Taxi und Mietwagen begrüßt den von

Weiterlesen »

ÖPNV-Taxis: Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. beim BWIHK-Forum

Stuttgart. Die Frage: “Sind ÖPNV-Taxis ein Zukunftsmodell für den ländlichen Raum?” stand im Mittelpunkt des BWIHK-Forums, organisiert von der IHK Baden-Württemberg. Unter den über 160 Teilnehmenden, die viel zahlreicher erschienen als vom Veranstalter angenommen, waren Bundesverbandsgeschäftsführer Michael Oppermann und Referent Governmental Relations and Regulation Floris Cooijmans. Einer der vortragenden Experten Thomas Krause, geschäftsführender Gesellschafter der

Weiterlesen »

Taxi- und Mietwagenreports