Pressemitteilung: Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. von EU-Kommission in Expertengremium berufen

Photo by @guillaumeperigois on Unsplash Die EU-Kommission hat den Bundesverband Taxi und Mietwagen als Mitglied in ein Expertengremium berufen. Das neue geschaffene „Multimodal Passanger Mobility Forum“ setzt sich aus Expertinnen und Experten aus allen EU-Mitgliedsstaaten zusammen. Das Expertengremium soll die EU-Kommission bei der Vorbereitung von Initiativen im Bereich nachhaltiger multimodaler Mobilität unterstützen. „Die Europäische Union

Weiterlesen »

BMG stellt klar: Taxi inklusive Krankenfahrten fällt regelmäßig nicht unter einrichtungsbezogene Impfpflicht

am Mittwoch, den 16. Februar 2022, hat das Bundesgesundheitsministerium (BMG) in Abstimmung mit den Ressorts der Bundesregierung sowie mit den Ländern auf Fachebene eine Handreichung zur Impfprävention in Bezug auf einrichtungsbezogene Tätigkeiten veröffentlicht. Die Handreichung ist als eine Fortschreibung des im Dezember 2021 veröffentlichten FAQs des zu verstehen. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. hat

Weiterlesen »

International Road Union mit erstem Statement zu Taxiempfehlungen der EU-Kommission

Die Leitlinien der Europäischen Kommission zur Regulierung von Taxis und privaten Mietfahrzeugen bestätigen die Bedeutung der Regulierung auf lokaler Ebene, fördern aber keine faire und saubere Mobilität. Die IRU begrüßt die Anerkennung der Europäischen Kommission, dass die Vorschriften für Taxis und private Mietfahrzeuge (PHV) in den Zuständigkeitsbereich der nationalen, regionalen oder lokalen Behörden fallen, da

Weiterlesen »

Mindestlohn und geringfügige Beschäftigung: Bundesverband mahnt Berücksichtigung der Belange des Gewerbes an

Der Mindestlohn soll nach Willen der Ampel-Regierung zum Oktober auf 12 Euro steigen. Gleichzeitig ist eine Anpassung der geringfügigen Beschäftigung geplant. Zu beiden Reformen liegen Gesetzentwürfe aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vor. Beides wird sich unmittelbar und massiv auf unser Gewerbe auswirken. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen hat zu beiden Entwürfen im

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Verbände adressieren Brandbrief an Minister Heil

Berlin, den 23. Januar 2022. In einem Brandbrief an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil fordern Verbände der Mittelstandsallianz*, darunter der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V., eine Verlängerung des Kurzarbeitergelds über den 31. März 2022 hinaus für mindestens sechs Monate. „Für viele mittelständische Unternehmen bedeutet das Auslaufen der Kurzarbeiterregelung das wirtschaftliche Aus. Das gilt vor allem für die

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Positive Signale für E-Taxis – „Es braucht einen klaren Fahrplan“

Bundesverkehrsminister Wissing hat sich erstmals zur Elektrifizierung von Taxis geäußert: „Um die Emissionen im Verkehr nachhaltig und dauerhaft zu senken, brauchen wir die Elektromobilität. Gerade Taxis und Kurierdienste haben eine enorm hohe Fahrleistung von Tausenden an Kilometern jährlich – vor allem in unseren Innenstädten. Daher fördern wir den Umstieg von kommunalen und gewerblichen Flotten auf

Weiterlesen »

Taxi-Report

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Partner des Bundesverbandes