BVTM-Stellungnahme zur Rekordstrafe gegen illegale Mietwagen in Berlin

Berlin. Das rekordverdächtige Bußgeld in Höhe von 500.000 EUR gegen den Betreiber einer illegalen Plattform-Mietwagen in Berlin ist nun rechtskräftig. Seit Anbeginn weist der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. (BVTM) konsequent darauf hin, dass sich Uber, BOLT und andere Plattformvermittler in der Illegalität bewegen. Nicht nur beim Steuerbetrug, auch bei der eigentlichen Personenbeförderung gibt es [...]

2023-01-16T12:18:18+01:009. Januar 2023|

Erfolg bei Plattformregulierung: EU-Parlament grenzt auf Betreiben des Bundesverbands Taxizentralen von Plattformen ab

Gestern Abend um kurz vor 22:00 Uhr hat der Ausschuss des Europäischen Parlaments eine geänderte Form der Direktive zu Plattformarbeit verabschiedet. Gemeinsam mit den europäischen Partnern in den Organisationen International Road Transport Union (IRU) und Taxis4SmartMobility (T4SM) hatte sich der Bundesverband bis zuletzt dafür stark gemacht „echte“ Plattformen wie Uber oder Bolt nicht mit Taxizentralen [...]

2022-12-13T15:39:34+01:0013. Dezember 2022|

Bundesverband organisiert sich auf EU-Ebene und vertritt Interessen zu PBefG-Themen

Quelle: European Union, 2021 Wer dachte, dass es mit der Novelle des PBefG seit dem 26. März 2021 vorbei ist, der hat sich getäuscht. Denn zentrale Themen der zurückliegenden Debatte werden nun von den großen Plattformen wie Uber & Co. auf die EU-Ebene verlagert, um die neuen nationalen Regeln durch die Hintertür abzuschütteln. Diese Entwicklung [...]

2021-08-09T11:01:29+02:0027. Juli 2021|Tags: , , , , |

Position zur Bundestagswahl 2021: Steigen Sie ein in das Taxi von Morgen

Unsere Positionen zur Bundestagswahl 2021 Die Taxibranche steht vor drei epochalen Herausforderungen: (1) Die Corona-Krise setzt dem Gewerbe dramatisch zu, erhebliche Verluste stellen sich ein. (2) Die Digitalisierung beim Kunden hat das Interesse großer Plattform-Anbieter am Mobilitätsmarkt geweckt. Sie greifen bewährte Unternehmensstrukturen an und schmälern die ohnehin knappen Margen, die im Markt zu erwirtschaften sind. [...]

2021-06-29T14:29:39+02:003. Mai 2021|

Positionspapier: Mobilität braucht Ordnung

Mobilität braucht Ordnung– für eine Vorbestellfrist für Mietwagen in GroßstädtenDer Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. sieht mit größter Sorge, dass das Taxigewerbe in Großstädten derzeit von App-vermittelten DumpingMietwagen förmlich überrannt wird. Die Existenz des Taxigewerbes ist dadurch akut und unmittelbar bedroht. Die Politik muss eingreifen, wenn sie ein individuelles Mobilitätsangebot für Jedermann als Teil der [...]

2021-10-06T16:05:08+02:0029. Januar 2021|Tags: , , |

Fairer Wettbewerb für die Mobilität von morgen

(Stand: 06/2021)Das PBefG nach der Novelle: Bundesverband entwickelt Leitfaden für die VerwaltungspraxisZwar ist der politische Prozess rund um die Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) formell bereits abgeschlossen, doch die Arbeit ist damit längst nicht getan. Die Verantwortung zur Umsetzung der neuen Möglichkeiten liegt nun bei den Genehmigungsbehörden und wurde somit von der Bundes- auf die Länderebene [...]

2021-10-06T16:05:08+02:0018. August 2020|Tags: , , |

Mehr Mobilität für den ländlichen Raum

Mobilität im ländlichen Raum Die Verbesserung der Mobilitätsversorgung im ländlichen Raum ist ein zentraler Faktor für die Lebensqualität. Die Novelle des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG) bietet verschiedene Stellschrauben, die sich positiv oder negativ auf dieses Angebot auswirken werden. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen empfiehlt, das Taxi auf dem Land zu stärken, ein weiteres Ausdünnen der Taxiversorgung zu [...]

2021-10-06T16:05:08+02:0018. August 2020|Tags: , , , , |
Nach oben