Starke Nachfrage: PBefG-Symposium des Bundesverbands ausgebucht

Frankfurt. Analog zum PBefG-Symposium in Hamburg letztes Jahr erfreut sich auch die diesjährige Veranstaltung einer hohen Nachfrage und ist bereits ausgebucht. Anmeldungen von BehördenvertreterInnen sind nur noch per Anfrage an info@bundesverband.taxi möglich. Bislang haben sich beim Bundesverband für seine Veranstaltung mit dem Titel „Update 2024: PBefG-Instrumente rechtssicher nutzen – Städte lernen von Städten“ 80 TeilnehmerInnen [...]

2024-07-12T10:34:58+02:0012. Juli 2024|

Bundesverbandsgeschäftsführer Oppermann spricht als Sachverständiger im Bundestag

Berlin. „Wie stellen sich die Mobilitätsdienstleister der wachsenden Nachfrage nach nachhaltiger Mobilität?“ Das war letzten Mittwoch die zentrale Frage einer öffentlichen Anhörung des Tourismusausschusses des Bundestages. Der Geschäftsführer des Bundesverbands Taxi und Mietwagen e.V., Michael Oppermann, war als Experte eingeladen, um im Namen des Taxigewerbes Fragen zu diesem Thema zu beantworten. Er zeigte auf, welche [...]

2024-07-08T12:36:25+02:008. Juli 2024|

Bundesverbands-Geschäftsführer Oppermann erneut als Sachverständiger im Bundestag

Berlin. Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbands Taxi und Mietwagen, wurde bereits im April als Sachverständiger in den Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages eingeladen, um zur Positionierung des Taxigewerbes zu „Sharing Economy im Tourismus“ Stellung zu nehmen. Kommenden Mittwoch, den 3. Juli, sitzt Oppermann erneut als Branchenexperte im Bundestag, um aus Gewerbesicht zum Thema „Mobilitätswende im Tourismus [...]

2024-06-28T12:13:07+02:0028. Juni 2024|

Stadt-Land-Taxi: Bundesverband bietet Behörden-Newsletter mit Fachinformationen

Berlin. ‚Stadt-Land-Taxi‘, so lautet der Name des neuen Informations-Newsletters, den der Bundesverband Taxi und Mietwagen vergangene Woche zum ersten Mal bundesweit an VertreterInnen von Verkehrsbehörden versandt hat. In der ersten Ausgabe werden unter anderem europarechtliche Vorgaben zur Mietwagenregulierung thematisiert, praktische Fragen der Rückkehrpflicht sowie die Einführung von Festpreisen und Tarifkorridor in Berlin behandelt. Geplant ist, [...]

2024-06-24T13:55:33+02:0024. Juni 2024|

Pressestatement von Gregor Beiner zu Mindestpreisantrag von Grünen – Rosa Liste und SPD/Volt

(v.l.): Gregor Beiner (Taxiverband München), Micky Wengatz (SPD), Sibylle Stöhr (Grüne), Ertekin Kocer (Taxi-München eG), Christian Vorländer (SPD) und Christian Smolka (Grüne). Foto: Grüne-Rosa Liste/Anfang)München. Gregor Beiner, Geschäftsführer des mtz - münchner taxi zentrum, ist Vorstand des Taxiverband München sowie Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen. Sein Statement zum Antrag auf Mindestpreise für Mietwagen von [...]

2024-06-21T15:51:03+02:0021. Juni 2024|

Pünktlich zu Uber-Start in Dortmund referiert Lange-Wilde auf VdK-Jahrestagung

Dortmund. Uber bietet nun seine Vermittlungsfahrten auch in Dortmund an – pünktlich zum EM-Auftakt. Die nahezu alle Großstädte betreffende „Uberinvasion“ war im Vortrag von Bundesverbands-Referentin für Kommunikation Svenja Lange-Wilde auf der VdK-Jahrestagung vergangenen Donnerstag ein dominantes Thema. Bundesverband und Branchenversicherer Signal Iduna/Vdk Versicherung der Kraftfahrt sind seit 44 Jahren Partner. Einmal im Jahr berichtet der [...]

2024-06-20T12:42:31+02:0020. Juni 2024|

Bundesverband lädt Behördenvertreter zum Symposium

Frankfurt am Main. Nach dem großen Erfolg in 2023 laden wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit dem Deutschen Städtetag Vertreterinnen und Vertreter der Behörden zum „Symposium Taxi und Mietwagen“. Unter dem Motto „Update 2024: PBefG-Instrumente rechtssicher nutzen – Städte lernen von Städten“ bieten wir zwei Tage des Dialogs und Austauschs, des Lernens und Vernetzens.Bitte [...]

2024-06-19T13:35:50+02:0019. Juni 2024|

IRU-Tagung in Genf: Taxivertreter betonen Bedeutung der Zusammenarbeit

Genf. Die International Road Transport Organisation (IRU) hat in Genf eine Reihe von Gremiensitzung abgehalten und in diesem Zusammenhang auch ihren Jahresbericht vorgestellt. Mit Bezug auf das Taxigewerbe heißt es dort zur Plattformarbeits-Richtlinie: „Dank IRU-Lobbying und nach langem hin und her wird das Taxigewerbe endlich als eigenständiger Verkehrsdienst anerkannt, der sich von der Ride-Hailing-Branche unterscheidet.“ [...]

2024-06-10T11:39:45+02:0010. Juni 2024|

Bundesverband präsentiert neues Format “Im Taxi mit…”

Berlin. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. startet durch „Im Taxi mit…“ ein neues Video-Format, in dem wichtige Themen des Taxigewerbes auf dem Rücksitz eines Taxis mit hochkarätigen PolitikerInnen oder VertreterInnen aus der Wirtschaft und Geschäftsführer Michael Oppermann diskutiert werden. In den geplanten vier Folgen, die von Volkswagen unterstützt werden und deshalb auch in VW-Taxis [...]

2024-06-04T14:04:45+02:004. Juni 2024|

Mobilitätsdatengesetz: Bundesverband legt Finger in die Wunde

Berlin. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen mahnt in einer Stellungnahme Änderungen am Referentenentwurf des BMDV zum Mobilitätsdatengesetz an. Wichtigster Punkt: Der Bundesverband will Vermittler in die Pflicht nehmen und kleine Unternehmen entlasten. In seiner Stellungnahme schreibt der Bundesverband: „Der vorliegende Entwurf würde im Ergebnis Verantwortung für die Datenbereitstellung von den großen Marktakteuren auf die Kleinen [...]

2024-05-29T12:28:45+02:0029. Mai 2024|
Nach oben