EILSACHE TAXI – Was Politik jetzt tun muss

Unter der Überschrift „Eilsache Taxi – Was Politik jetzt tun muss“ hat der Bundesverband Taxi und Mietwagen ein politisches Positionspapier vorgelegt. Im Oktober 2023 wurde es einstimmig von der Mitgliederversammlung verabschiedet mit dem Anspruch, die Richtlinien der Gewerbepolitik für die kommenden Jahre auf einen klaren Kurs auszurichten. „Das Papier heißt ‚Eilsache Taxi‘ und das meinen [...]

2023-11-15T09:28:55+01:0015. November 2023|

Deutscher Taxitag startet am Mittwoch mit 230 Unternehmer:innen

Ludwigshafen. Am Mittwoch öffnet der erste Deutsche Taxi und Mietwagen Tag im Ludwigshafener Pfalzbau seine Pforten. Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Unternehmer:innen aus dem Taxi-Gewerbe und ist mit 230 Anmeldungen restlos ausgebucht. Fokus des Events liegt durch offene Formate wie Paneldiskussionen und eine großangelegte Meeting-Zone auf dem Austausch der Teilnehmenden untereinander und auf dem [...]

2023-10-24T09:51:56+02:0024. Oktober 2023|

Demonstration fordert am Rande der Verkehrsministerkonferenz Mindestpreise für Uber & Co. – Sozialdumping zwingt täglich fünf Taxibetriebe in die Pleite

Köln – Das Taxisterben in Deutschland nimmt durch unseriöse Wettbewerber immer dramatischere Formen an und zwingt viele Firmen zur Aufgabe. „Jeden Tag gehen fünf Taxiunternehmen in die Insolvenz, weil sie dem unfairen Wettbewerb und dem schamlosen Sozialdumping mit legalen Mitteln nichts mehr entgegensetzen können“, sagte Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen, auf einer [...]

2023-10-13T13:41:12+02:0013. Oktober 2023|

Mindestpreise jetzt! Bundesverband schreibt alle Verkehrsminister anlässlich ihrer Konferenz in Köln an

Köln. Anlässlich der Verkehrsministerkonferenz ruft der TAXI RUF Köln für den 12. Oktober zum Taxiprotest auf. Der Bundesverband Taxi und Mietwagen e.V. wird nicht nur vor Ort vertreten sein – anlässlich des Treffens aller 16 Verkehrsminister hat der Dachverband ein Schreiben aufgesetzt, in dem er wiederholt die Umsetzung der Instrumente der vor mehr als zwei [...]

2023-10-10T12:56:03+02:0010. Oktober 2023|

Sozialdumping bei Uber & Co -Taxigewerbe kündigt Proteste an

Berlin/Köln. Der Wettbewerb mit unseriösen Anbietern führt zu einem immer dramatischeren Taxisterben in Deutschland. „Jeden Tag gehen fünf Taxiunternehmen in die Insolvenz, weil sie dem unfairen Wettbewerb und dem schamlosen Sozialdumping mit legalen Mitteln nichts mehr entgegensetzen können“, klagt der Präsident des Bundesverband Taxi und Mietwagen, Herwig Kollar. Sein Verband kündigt nun Proteste von Taxifahrern [...]

2023-09-28T11:14:53+02:0028. September 2023|

Taxi-Festpreise ab 1. September in München – Bundesverband: Städte und Landkreise sollten Vorbild aus Bayerns Landeshauptstadt aufgreifen

Berlin – Die zum 1. September in München startenden Taxi-Festpreise können nach Ansicht des Bundesverbandes Taxi und Mietwagen e.V. ein Modell für ganz Deutschland sein. „Wir würden damit drei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Erstens wissen Verbraucher vor Fahrtantritt, was sie am Ziel zahlen müssen. Zweitens kann der Konkurrenzdruck gegenüber taxiähnlicher Mobilität wie Uber gemindert [...]

2023-08-31T09:22:03+02:0029. August 2023|

PBefG-Symposium Resümee #3 – Jörg Kesselring – Der Leipziger Weg der Mindesttarife

„Wir haben bei weitem nicht so viel Personal wie die Kollegen in Hamburg – und das ist bei einer Stadt wie Leipzig mit 600.000 Einwohnern nicht immer einfach“, leitete Jörg Kesselring seinen Vortrag ein. In relativ kurzer Zeit standen in der Leipziger Behörde drei größere Firmen auf der Matte („alle aus Berlin!“) und man habe [...]

2023-08-28T12:52:20+02:0028. August 2023|

PBefG-Symposium Resümee #2 – Prof. Dr. Matthias Knauff – Mindesttarife für Mietwagen: So sieht es rechtlich aus

An der Friedrich-Schiller-Universität in Jena lehrt und arbeitet Prof. Dr. Matthias Knauff und er beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema der rechtlichen Voraussetzungen für die Mobilität. Der Bundesverband hat den Wissenschaftler mit einem Gutachten beauftragt, das die Mindestbeförderungsentgelte für Mietwagen unter die Lupe nimmt. „Es geht letztlich um die Sicherstellung geordneter Verhältnisse im öffentlichen [...]

2023-08-25T11:40:29+02:0025. August 2023|
Nach oben